Weitere 4 Kampfrichter beim Rhönradturnen

Unsere Rhönradturner haben erneut Verstärkung von vier neuen Kampfrichtern bekommen. Ein großes Dankeschön geht dieses Mal an: Anna Knoop, Anika Krenz, Laura Müller und Fanny Sußmann.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

TuFaTu 2013

Die Grün-Weiße Zeitmaschine - Wir turnen durch die Zeit

Von der Steinzeit über die Gegenwart bis in die Zukunft ... vom Eltern-Kind-Turnen über die Rhythmische Sportgymnastik bis zum Rhönradturnen ... von 15:00 bis 17:00 Uhr ... unternehmen Sie mit uns eine turnerische Reise durch die Zeit.


TuFaTu2013

Grandioser Saisonstart der Rhönradturner

Am Samstag, 24. März hat für die Rhönradturner die Wettkampfsaison 2012 begonnen. Der erste WTB Wettkampf fand in Lüdenscheid statt und war für die Paderborner ein voller Erfolg.

L5B (Schüler bis Jg 2001)
Platz 14: Maike Edler

L5A (Schüler Jg 1998-2000)
Platz 1: Anika Krenz

L5m (Schüler männlich)
Platz 1: Janek Krenz

L6 (Jugendliche)
Platz 5: Carolin Schyja

L7 (Erwachsene)
Platz   4: Marlene Isermann
Platz 12: Simone Wenzig

Zusatzdisziplin Sprung Schüler
Platz 3: Janek Krenz

Zusatzdisziplin Sprung Jugendliche / Erwachsene
Platz 2: Carolin Schyja

Vereinsmeisterschaften 2011

Rund 120 Turnerinnen und Turner haben heute am 27.11.2011 bei ihren Vereinsmeisterschaften in der Sporthalle des Goerdeler Gymnasiums ihr Können unter Beweis gestellt. Von den ganz Kleinen, die begleitet von ihren Eltern einen Geräteparcours erfolgreich bewältigt haben über die Breitensportler im Kindergartenalter bis hin zu der Aufbau- und Leistungsgruppe wurde an verschiedenen Geräten geturnt.

Die verschiedenen Gruppen der rhythmischen Sportgymnastik zeigten in verschiedenen Alterklassen ihre Küren mit und ohne Geräten zur Musik.

Außerdem waren 24 Rhönradturnerinnen und -turner mit dabei. Anfänger, Wettkampfturner und sogar Trainer traten in Pflicht und Kür gegeneinander an. Am Ende konnten die Zuschauer auf der gut gefüllten Tribüne sogar erstmals eine Spiralekür bestaunen.

Zur Siegerehrung kam dann sogar der Nikolaus um den Kindern und Jugendlichen zu gratulieren und einen Stutenkerl zu schenken.

vm_gruppenfoto

Rhönradnachwuchs im Sauerland erfolgreich

Am 19.11.2011 sind 13 Paderborner Rhönradturnerinnen und -turner im Alter von 7 - 4 Jahren ins sauerländische Bestwig gereist um dort an einem Anfängerwettkampf teilzunehmen. Beim jährlichen BestWicht Cup werden Wettkampfklassen ohne Kür angeboten, so dass vor allem der Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen kann.

Der Paderborner Rhönradnachwuchs hat diese Gelegenheit gerne wahr genommen und zudem sehr erfolgreich abgeschnitten.

L5 Anfänger (Jahrgang 2003 und jünger)  bestwichtcup2011_gruppenfoto
Platz  5: Ronja Bilger
Platz 19: Linnea Kolthammer
Platz 20: Tim Edler

L5 Anfänger (Jahrgang 2001 / 2002)
Platz 2: Joana Kolthammer
Platz 9: Lisa-Marie Kohaupt

L5 Anfänger (Jahrgang 1997 / 1998)
Platz 3: Sarah Wulf

L5 mit Kür (Jahrgang 2002 und jünger)
Platz 12: Leonie Himmelsbach

L5 mit Kür (Jahrgang 2001)
Platz  3: Janek Krenz
Platz  7: Maike Edler
Platz 11: Maren Töpfer

L5 mit Kür (Jahrgang 1999)
Platz 6: Fanny Sußmann
Platz 7: Laura Müller

L5 mit Kür (Jahrgang 1997)
Platz 4: Carolin Schyja

Spirale L8
Platz 12: Carolin Schyja

Von den 16 angetretenen Vereinen erturnten sich die Paderborner Mädchen und Jungen den 5. Platz.

Weitere Beiträge ...